TolkCast

Dein Tolkien Podcast
In unserer dritten TolkShow wollten wir über die Frage Erlebt das Silmarillion gerade einen neuen Hype? diskutieren. Die Diskussionsrunde fand statt am 21. Juli 2021. Das Silmarillion wird von vielen Tolkien-Fans mit gemischten Gefühlen betrachtet. Einerseits wird die Wichtigkeit des Werks anerkannt, andererseits tun sich selbst gestandene Bücherwürmer oft schwer mit der Lektüre. Bei der dritten Ausgabe der TolkShow wollen wir am 21. Juli 2021 mit Euch darüber diskutieren, welche Stellung das Silmarillion im Tolkien-Fandom einnimmt. Das Thema Der Herr der Ringe und Der Hobbit sind unumstritten die bekanntesten Werke Tolkiens. Dennoch ist das Silmarillion, die Vorgeschichte zu Tolkiens Hauptwerken, vor allem in den Sozialen Medien omnipräsent. Schaut man in die Cosplay- oder Kunstszene, scheinen Adaptionen des Silmarillion mittlerweile sogar zu überwiegen. Stimmt das? Ist das ein genereller Trend im Tolkien-Fandom oder auf einen kleinen Teil beschränkt? Und was könnten die Gründe für den Boom des Silmarillion sein? Es diskutierten: - Sylvia Lindner ist Sprecherin des Tolkien Stammtischs Göttingen und Mitglied der Flammifer-Redaktion. Für sie ist das Silmarillion ein zentrales Werk, zu dem sie immer wieder zurückkommt. - Stefan Bolli ist leidenschaftlicher Spieler von Der Herr der Ringe Online und leitet seit 2009 eine Sippe. Außerdem beschäftigt er sich mit tolkieneskem Rollenspiel und betreibt die Online-Zeitschrift Der Funkenflug zum Thema. - Nina Oppel ist Sprecherin des Tolkien Stammtischs Düsseldorf und cosplayed Silmarillion-Charaktere. Außerdem studiert sie Physik. - Lukas beschäftigt sich auf seinem YouTube-Kanal Tolkien Erklärt mit tolkienesken Themen und erlebt dabei, wie jüngere Tolkien Fans die Werke rezipieren. Moderiert wurde die Runde von Maria Zielenbach. Die TolkShow ist das neue Diskussionsformat der DTG. Jeden dritten Mittwoch im Monat laden wir bis zu vier Expert*innen ein, um live über ein tolkieneskes Thema zu diskutieren. Die Zuschauenden können sich über die Kommentarfunktion beteiligen. Die Runden werden auf YouTube gestreamt und in Sonderfolgen des TolkCast veröffentlicht. Alle Folgen und Termine findet Ihr auch unter: https://www.tolkshow.de

In unserer dritten TolkShow wollten wir über die Frage Erlebt das Silmarillion gerade einen neuen Hype? diskutieren. Die Diskussionsrunde fand statt am 21. Juli 2021.

Das Silmarillion wird von vielen Tolkien-Fans mit gemischten Gefühlen betrachtet. Einerseits wird die Wichtigkeit des Werks anerkannt, andererseits tun sich selbst gestandene Bücherwürmer oft schwer mit der Lektüre. Bei der dritten Ausgabe der TolkShow wollen wir am 21. Juli 2021 mit Euch darüber diskutieren, welche Stellung das Silmarillion im Tolkien-Fandom einnimmt.

Dauer: 01:11:55

Das Thema
Der Herr der Ringe und Der Hobbit sind unumstritten die bekanntesten Werke Tolkiens. Dennoch ist das Silmarillion, die Vorgeschichte zu Tolkiens Hauptwerken, vor allem in den Sozialen Medien omnipräsent. Schaut man in die Cosplay- oder Kunstszene, scheinen Adaptionen des Silmarillion mittlerweile sogar zu überwiegen. Stimmt das? Ist das ein genereller Trend im Tolkien-Fandom oder auf einen kleinen Teil beschränkt? Und was könnten die Gründe für den Boom des Silmarillion sein?

Es diskutierten:

  • Sylvia Lindner ist Sprecherin des Tolkien Stammtischs Göttingen und Mitglied der Flammifer-Redaktion. Für sie ist das Silmarillion ein zentrales Werk, zu dem sie immer wieder zurückkommt.
  • Stefan Bolli ist leidenschaftlicher Spieler von Der Herr der Ringe Online und leitet seit 2009 eine Sippe. Außerdem beschäftigt er sich mit tolkieneskem Rollenspiel und betreibt die Online-Zeitschrift Der Funkenflug zum Thema.
  • Nina Oppel ist Sprecherin des Tolkien Stammtischs Düsseldorf und cosplayed Silmarillion-Charaktere. Außerdem studiert sie Physik.
  • Lukas beschäftigt sich auf seinem YouTube-Kanal Tolkien Erklärt mit tolkienesken Themen und erlebt dabei, wie jüngere Tolkien Fans die Werke rezipieren.

Moderiert wurde die Runde von Maria Zielenbach.

Die TolkShow ist das neue Diskussionsformat der DTG. Jeden dritten Mittwoch im Monat laden wir bis zu vier Expert*innen ein, um live über ein tolkieneskes Thema zu diskutieren. Die Zuschauenden können sich über die Kommentarfunktion beteiligen. Die Runden werden auf YouTube gestreamt und in Sonderfolgen des TolkCast veröffentlicht.

Alle Folgen und Termine findet Ihr auch unter: https://www.tolkshow.de

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts